Schöne Geschenke zum Valentinstag 2016

Für viele Paare ist der Valentinstag 2016 wieder ein willkommener Anlass, um dem Partner eine Freude zu machen. Ein kleines Präsent, ein Blumenstrauß oder einfach eine romantische Einladung – kaum ein Tag im Jahr eignet sich besser, um dem Partner seine Liebe und Wertschätzung zu zeigen.

Geschenke für ihn und Geschenke für sie müssen sich im Grunde gar nicht groß unterscheiden. Wichtig ist vielmehr, dass Valentinstagsgeschenke so ausgesucht werden, dass sie dem jeweiligen Partner gefallen – egal, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt.

valentinstag2014-insel© RFSole – Fotolia.com

So findet sie schöne Geschenke für ihn
Es müssen nicht immer nur die Männer sein, die ihren Frauen Geschenke zum Valentinstag machen. Der klassische Blumenstrauß kommt bei Männern vielleicht nicht immer so gut an, aber es gibt ja auch noch einige Alternativen, die den Valentinstag 2016 auch für ihn zu einem unvergessenen Tag werden lassen. Valentinstagsgeschenke können schließlich sehr vielfältig sein. Wie wäre es beispielsweise mit einer guten Flasche Sekt? Als Highlight kann das Etikett nach eigenen Wünschen bedruckt werden. So können die Namen der Partner, das Hochzeitsdatum oder Ähnliches eingearbeitet werden. Auch eine Fototasse ist immer eine gute Geschenkidee. Ein Bild der Frau oder der ganzen Familie kann ihn durch so manchen stressigen oder eintönigen Büroalltag begleiten. Besonders aufregende Geschenke für ihn sind sicherlich Ausflüge. So kann eine Frau zum Valentinstag 2016 auch eine Ballonfahrt oder ähnliches für ihren Partner buchen.

Geschenke für sie zu finden ist häufig leichter
Typische Geschenke zum Valentinstag für Frauen sind sicherlich Pralinen und Blumen. Hierüber freut sich eigentlich jede. Doch natürlich können auch die Männer noch kreativer werden, was die Geschenkeauswahl angeht. Geschenke für sie können natürlich auch in Schmuck oder Parfüm bestehen. Der Schmuck wird noch persönlicher, wenn hier die Namen der Partner oder Kinder eingraviert werden. So bekommt die Kette oder der Ohrring noch einmal eine ganz besondere Bedeutung. Valentinstagsgeschenke für Frauen können ähnlich wie die Geschenke für ihn natürlich auch aus einer Überraschung bestehen, die mit einem Foto versehen ist. T-Shirts, Plüschtiere, Taschen – eigentlich gibt es kaum etwas, das man nicht ganz leicht mit einem eigenen Foto verschönern könnte. Auch Geschenke zum Valentinstag, die zunächst sehr klassisch daherkommen, können heutzutage leicht zu etwas ganz Persönlichem gemacht werden. Parfüms können per Mausklick selbst zusammen gestellt werden. So bekommt sie zum Valentinstag 2016 eine Kreation, die es in dieser Form bestimmt noch nicht auf dem Markt gibt.

Geschenke, die beide glücklich machen
Da es beim Valentinstag 2016 um beide Partner gehen sollte, braucht man eigentlich auch gar nicht unbedingt zwischen den beiden Geschlechtern unterscheiden. Geschenke für sie, Geschenke für ihn – eigentlich kann man auch Valentinstagsgeschenke finden, von denen beide etwas haben. Geschenke für sie wären beispielsweise ein gutes Essen in einem Restaurant, ein romantisches Wochenende in einem Hotel oder Ähnliches. Hier könnten sich dann die Geschenke zum Valentinstag für ihn anschließen, in dem die Frau beispielsweise einen besonderen Ausflug sponsert. So werden die Geschenke zum Valentinstag für ihn und für sie gemischt, so dass beide gemeinsam die Valentinstagsgeschenke genießen können und als Paar eine schöne Zeit erleben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *